Nepal-Tibet-Reisen  



ˇˇ

Startseite                 China/Tibetreisen               Nepalinformationen               Buchungsinfo           Referenzen

ˇˇ

Reisen nach Nepal, Individualreise in Nepal, Nepal-Reise mit dem Nepal-Spezialisten

Tour 1: Ueberland Tibet - Nepal
Tour 2: Chinahoehepunkte + Tibet + Nepal
Tour 3: Trekkingreise in Nepal 

Das unaebhangige Koenigreich Nepal zieht sich entlang der suedlichen Flanke des gewaltigen Himalajas. Sein Nachbar im Sueden, Westen und Osten ist Indien, im Norden die Autonome Region Tibet der Volksrepublik China. Die breite Vielfalt an Flora und Fauna, Bergen, seen, schneebedeckten Gipfeln und ueppig fruenen Taelern vermag jedem Besucher dieses Landes Interessantes zu bieten.

ˇˇ

Jetzt online buchen


Tour 1: Ueberland Tibet-Nepal

Reiseverlauf: (F=Fruehstueck, M=Mittagessen, A=Abendessen)

01.Tag: Ankunft in Beijing
Weiterflug Beijing-Chengdu
Nach Ankunft in Beijing, Weiterflug nach Chengdu, 2 Stunden Flug, Empfang und Transfer zum Hotel und dann Freizeit. Uebernachtung im 3* Hotel.

02.Tag: Flug Chengdu-Lhasa
In der Frueh Transfer zum Flughafen Flug nach Lhasa, Nach der Ankunft am Gonggar Flughafen, Empfang  und Transfer nach Lhasa 3650m, Fahrzeit 2 Stunden, 100km. Am Nachmittag kann man einen ersten Bummel in die Stadt unternehmen, zum ˇ°Akklimatisierenˇ±.   3N im 3* Hotel. 

03.Tag Lhasa
Vormittags Besuch Potala. Der Potala, ein praechtigeres und angemesseneres Bauwerk hatte sich schwerlich als Residenz der Dalai Lamas bauen lassen. Er war der Winterresidenz des Dalai Lama. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Jokhang-Kloster, das bildet das hoechste Ziel der Pilgerreise jades lamaistischen Buddhisten. Erbaut im 7.Jh. unter Songtse Gampo, beherbergt der Tempel zahlreiche kostbare Standbilder, die von den bedeutendsten Vertretern aller grossen Schulrichtungen des Tibetischen Buddhismus gestiftet wurden. Der Jokhang kann als Herz der tibetischen Kultur betrachtet werdn. Danach Bummeln auf dem alten Barkor-Freimarkt, der Jokhang umgibt.  (F/M)

04.Tag Lhasa
Am Vormittag Besuch von Drepung. Drepung wurde 1416 von dem Tsongkhapa-Schueler Jamyang Choeje (1379-1449) gegruendet und war in der Geschichte mit mehr als 10 000 Moenchen das groesste Kloster Tibets. Auf deutsch heisst Drepung <Reishaufen>. Und nachmittags Besuch von Sera Kloster. Sera, der <In Wildrosenlhecken gelegene Kontinent des Grossen Fahrzeugs>, wurde 1419 durch den Tsongkhapa-Schueler Jamchen Choeje (1354-1435) gegruendet und zaehlt zu den sehchs Meister-Kloestern der Gelukpa und zu den drei Klosteruniversitaeten der Gelupa (Sera, Drepung und Gandan).  (F/M)

05.Tag Lhasa-Gyantse-Shigatse
Nach dem Fruehstueck verlassen Sie Lhasa und fahren ueber Gyantsenach Shigatse. Der Yamdrok-See, drei Paesse und das Tsangpo Tal beeindruken auf der Fahrt nach Gyantse, 270km, 4000 m. In Gyantse  besuchen Sie den beruehmten Kumbum-Stupa. Danach Weiterfahrt nach Shigatse, 90km, 3800m. 1N im 3* Hotel. (F/M/A)

06.Tag Shigatse - Tringri
Nach dem Fruehstueck Besuch von Thashilunpo, es ist ein praechiger Einstieg in den tibetischen Buddhismus. Danach Weiterfahrt nach Tringri. Uebernachtung im Gaestehaus. (F/M/A)

07.Tag Tringri-Rongbuk Kloster - Everest Base Camp - Rongbuk
Fahrt zum Rongbuk Kloster, dann Wandern zum Everest Base Camp. Uebernachtung im Rongbuk Gaestehaus.(F/M/A)

08.Tag Rongbuk - Zhangmu
Fahrt zur Grenze  von Tibet und Nepal, Zhangmu. Uebernachtung im Zhangmu Hotel. (F/M/A)

09.Tag Zhangmu - Kathmandu
Grenzuebergang, Empfang und Transfer nach Kathmandu. Der Rest des Tages steht zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel. (F)

10.Tag Kathmandu
Stadtbesichtigung in Kathmandu mit Reiseleitung. Heute besuchen Sie Pashupatinath Tempel, Hindu Tempel, Bouddhanath, Buddhist Temple und Vatsala Temple, Bummeln in der Altstadt von Kathmandu. Uebernachtung im 3* Hotel. (F)

11.Tag Kathmandu
Der ganze Tag steht zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel.

12.Tag Abflug von Kathmandu
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Abflug von Kathmandu. (F)

Unsere Leistungen:
1. Uebernachtungen im Hotel/Gaestehaus
2. Innerchinesische Fluege: Beijing-Chengdu-Lhasa
3. Deutsch-oder Englischsprachige Reiseleitung
4. Alle Transfers
5. Tibetreisegenehmigung
6. Besichtigungen einschliesslich Eintrittsgelder
7. Die im Programm beschriebenen Mahlzeiten

Im Preis nicht inbegriffen:
1. Internationale Fluege: Hinflug nach Beijing, Rueckflug von Kathmandu
2. Ausgaben persoenlicher Art
3. Fehlende Mahlzeiten
4. Trinkgeld fuer Fuehrer und Fahrer
5. Kosten fuer Nepalvisum und Chinavisum

Reisepreis:   bitte anfragen 


Tour 2: Chinahoehepunkte + Tibet + Nepal

Reiseverlauf: (F=Fruehstueck, M=Mittagessen, A=Abendessen)

01.Tag Ankunft in Beijing
Empfang und Transfer zum Hotel, nach kurzer Erfrischung Bummeln auf dem groessten Platz der Welt-Tian'an Men Platz and dann Besuch von der Verbotenen Stadt. 2N im 3* Hotel. (M)

02.Tag Beijing
Ausflug zur chinesischen Grossen Mauer, ca. 70km westlich von Beijing. Auf der Hinfahrt Besichtigung der Ming-bzw. Ding-Graeber. Von den 16 Kaisern der Ming- Dynastie haben 13 Herrscher hier mit ihren Frauen und Nebenfrauen die letzte Ruhestaette gefunden. Am Nachmittag erklimmen Sie einen eindrucksvollen Abschnitt der Grossen Mauer, die insgesamt ueber 6.000 km lang ist. (F/M)

03.Tag Beijing-Xi'an
Vormittags besuchen Sie den Sommerpalast. Diese Anlage ist ein Meisterwerk der chinesischen Gartenbauarchitektur und war der Lieblingsort der Kaiserinwitwe Cixi. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Himmelstempel mit der Halle der Ernte-Opfer. Jedes Jahr begab sich der Kaiser hierher, um, in seiner Eigenschaft als Sohn des Himmels, um eine gute Ernte zu bitten.  am Spaetnachmitag Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Xi'an, Nachtszug,Soft Sleeper,4-Person-Abtei. (F/M)

04.Tag Xi'an
In der Frueh Ankunft in Xi'an, Empfang und Transfer zum Hotel, nach kurzer Erfrischung Ausflug zur weltbekannten Terrakotta-Armee, Die Ausgrabungsstaette der lebensgrossen Krieger und Pferde aus Ton, beim Grab des ersten Kaisers der Qin-Dynasie, ist Hoehepunkt der Besichtigungen in Xi'an, nachmittags Besuch von der Grosse-Wildganspagoda.Abends koennen Sie selber einen Nachtmarket besuchen,der dem Hotel gegenuebersteht. 1N im 4*Hotel. (F/M)

05.Tag Flug Xi'an- Lhasa 
In der Frueh Transfer zum Flughafen Flug nach Lhasa, Nach der Ankunft am Gonggar Flughafen, Empfang  und Transfer nach Lhasa 3650m, Fahrzeit 2 Stunden, 100km. Am Nachmittag kann man einen ersten Bummel in die Stadt unternehmen, zum ˇ°Akklimatisierenˇ±.   3N im 3* Hotel. 

06.Tag Lhasa
Vormittags Besuch Potala. Der Potala, ein praechtigeres und angemesseneres Bauwerk hatte sich schwerlich als Residenz der Dalai Lamas bauen lassen. Er war der Winterresidenz des Dalai Lama. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Jokhang-Kloster, das bildet das hoechste Ziel der Pilgerreise jades lamaistischen Buddhisten. Erbaut im 7.Jh. unter Songtse Gampo, beherbergt der Tempel zahlreiche kostbare Standbilder, die von den bedeutendsten Vertretern aller grossen Schulrichtungen des Tibetischen Buddhismus gestiftet wurden. Der Jokhang kann als Herz der tibetischen Kultur betrachtet werdn. Danach Bummeln auf dem alten Barkor-Freimarkt, der Jokhang umgibt.  (F/M)

07.Tag Lhasa
Am Vormittag Besuch von Drepung. Drepung wurde 1416 von dem Tsongkhapa-Schueler Jamyang Choeje (1379-1449) gegruendet und war in der Geschichte mit mehr als 10 000 Moenchen das groesste Kloster Tibets. Auf deutsch heisst Drepung <Reishaufen>. Und nachmittags Besuch von Sera Kloster. Sera, der <In Wildrosenlhecken gelegene Kontinent des Grossen Fahrzeugs>, wurde 1419 durch den Tsongkhapa-Schueler Jamchen Choeje (1354-1435) gegruendet und zaehlt zu den sehchs Meister-Kloestern der Gelukpa und zu den drei Klosteruniversitaeten der Gelupa (Sera, Drepung und Gandan).  (F/M)

08.Tag Lhasa-Gyantse-Shigatse
Nach dem Fruehstueck verlassen Sie Lhasa und fahren ueber Gyantsenach Shigatse. Der Yamdrok-See, drei Paesse und das Tsangpo Tal beeindruken auf der Fahrt nach Gyantse, 270km, 4000 m. In Gyantse  besuchen Sie den beruehmten Kumbum-Stupa. Danach Weiterfahrt nach Shigatse, 90km, 3800m. 1N im 3* Hotel. (F/M/A)

09.Tag Shigatse - Tringri
Nach dem Fruehstueck Besuch von Thashilunpo, es ist ein praechiger Einstieg in den tibetischen Buddhismus. Danach Weiterfahrt nach Tringri. Uebernachtung im Gaestehaus. (F/M/A)

10.Tag Tringri-Rongbuk Kloster - Everest Base Camp - Rongbuk
Fahrt zum Rongbuk Kloster, dann Wandern zum Everest Base Camp. Uebernachtung im Rongbuk Gaestehaus.(F/M/A)

11.Tag Rongbuk - Zhangmu
Fahrt zur Grenze  von Tibet und Nepal, Zhangmu. Uebernachtung im Zhangmu Hotel. (F/M/A)

12.Tag Zhangmu - Kathmandu
Grenzuebergang, Empfang und Transfer nach Kathmandu. Der Rest des Tages steht zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel. (F)

13.Tag Kathmandu
Stadtbesichtigung in Kathmandu mit Reiseleitung. Heute besuchen Sie Pashupatinath Tempel, Hindu Tempel, Bouddhanath, Buddhist Temple und Vatsala Temple, Bummeln in der Altstadt von Kathmandu. Uebernachtung im 3* Hotel. (F)

14.Tag Kathmandu
Der ganze Tag steht zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel.

15.Tag Abflug von Kathmandu
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Abflug von Kathmandu. (F)

Reisepreis:         bitte anfragen

Unsere Leistungen:
1. Uebernachtungen im Doppelzimmer (Ausnahme im Rongbuk Kloster, da wird ein Zimmer von mehr als 2 Personen geteilt.)
2. Innerchinesischer Flug: Xi'an-Lhasa 
3. Bahnfahrten: Beijing-Xi'an(Schlafwagenr,Vierbett-Abteil)
4. Reiseleitung
5. Alle Transfers 
6. Die Im Programm beschriebenen Hauptmahlzeiten
7. Besichtigungen and Eintritsgelder
8. Einreisegenehmigung fuer Tibetreise

Im Preis nicht inbegriffen:
1. Internationale Fluege
2. Flughafengebuehren in China
3. Fehlende Mahlzeiten
4. Ausgaben persoenlicher Art
5. Trinkgeld fuer Fuehrer und Fahrer
7. Kosten fuer China-Visum und Nepalvisum


Tour 3: Trekkingreise in Nepal 

Reiseverlauf:

01. Tag: Hinflug nach Nepal

02.Tag: Ankunft in Nepal
Nach Ankunft in Nepal Empfang und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel.

03.Tag: Kathmandu
Heute besuchen Sie zuerst die die Tempelanlage Dakschinkali, die etwa zwei Kilometer suedlich von Schikha Narajan liegt. Dakschinkali zaehlt zu den wichtigsten Hindu-Goettinnen. Glaeubige suchen diesen Ort auf, um der Goettin Gebete und Tieropfer darzubringen. Neben seiner religioesen Bedeutung erfreut sich der Ort als Ausflugsziel grosser Beliebtheit. Danach Ausflug nach Kirtipur, diese kleine Stadt liegt acht Kilometer suedwestlich von Kathmandu auf einer Huegelkuppe. Kirtipur fasziniert mit seinen alten Kultstaetten, Tempeln und Haeusern, mit seinen Menschen in traditioneneller Kleidung und seinen altertuemlichen Werkstaetten, Arbeitsgeraeten usw. Uebernachtung im 3* Hotel. (F/M)

04.Tag: Kathmandu - Bhaktapur - Nagarkot
Nach dem Fruehstueck Ausflug nach Bhaktapur, die 14km von Kathmandu und auf einer Hoehe von 1401 m liegt. Der Name der Stadt bedeutet " Stadt der Glaeubign"). Bhaktapur gilt als Heimstatt von Toepferei und Weberei. Nach dem Besuch Weiterfahrt nach Nagarkot, das 32 km oestlich von Kathmandu auf 2175 m liegt. Es gehoert zu den attraktivsten Zielorten in Nepal, den von hier aus eroeffnet sich ein weiter Bergblick, insbesondere auf den oestlichen Himalaja eimschliesslich des Sgarmatha(Mt.Everest). Uebernachtung im Landvilla. (F/M/A)

05.Tag: Nagarkot - Changunaravan Tempel - Dhulikhel
Nach dem Fruehstueck Trekking zum Changunaravan Tempel. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Dhulikhel. Diese alte Stadt liegt 30 km oestlich von Kathmandu am Kathmandu-Kodari Highway. Von hier bietet sich ein weiter Panoramablick auf die schneebedeckte Gipfelkette vom Kardscholung im Osten bis zum Himaltschuli im Westen. Uebernachtung im " Himalayan Shgrila Resort" (F/M/A)

06.Tag: Dhulihkel - Panauti - Dhulihkel
Nach dem Fruehstueck Trekking nach Panauti, einem bluehendem Ort, der eine Anzahl gediegener Tempelpagoden und schoene, alte Haeuser vorzuzeigen hat.  Von besonderer Schoenheit sind einige hoelzerne Tempelstreben aus dem 14.Jahrhundert. Die Fahrt nach Dhulikel ist wegen der reizvollen Landschaft sehr schoen. Uebernachtung im " Himalayan Shgrila Resort" (F/M/A)

07.Tag: Dhulihkel - Kathmandu
Nach dem Fruehstueck Rueckfahrt nach Kathmandu. Der Rest des Tages steht zur freien Verfuegung. Uebernachtung im 3* Hotel (F)

08.Tag: Abflug von Kathmandu
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Abflug von Kathmandu.

Ende der Reise!

Reisepreis:         bitte anfragen

Copyright@ 2001-2016 by TIBET-TRIP.NET ! Inc. Alle Reche vorbehalten!