Startseite

 Reiseangebote

Individualreisen

Chinareisen

E-mail

Tibet Trekking Reisen | Trekking in Tibet | Trekking in Westchina | Trekking in Nepal | Trekking in Yunnan | Trekking in Sichuan| Trekking Touren in Tibet|Tibet Reisen individuell

Tour A: Trekking vom Kloster Gandan bis zum Kloster Samye, 12 Tage
Tour B: Trekking zum Mt. Everest Base Camp, 15 Tage
Tour C: Trekking rund um den heiligen Kailash, 24 Tage
Tour D: Trekking vom Kloster Tsurpu bis Nam Tso See, 15 Tage
Tour E: Trekking in Osttibet - Kham, 18 Tage
Tour F: Trekking rund um den heiligen See - Nam Tso, 12 Tage
Tour G: Trekking rund um den heiligen Berg - Anyemaqen, 22 Tage
Tour H: Trekking zum Mt. Minya Gongga, 14 Tage
Tour I:  Trekking zum Berg Meili Xue Shan, 19 Tage

Trekking Tours      Jetzt online buchen

Trekking vom Kloster Gandan bis  zum Kloster Samye(12 Tage)
Gandan  wurde 1416 von Tsongkhapa gegruendet und ist das religioese Zentrum der Gelbmuetzen-Schule, 70 km nordoestlich von Lhasa gelegen. Samye , das >Ueber alle gedankliche Vorstellung Hinausgehende<, ist das aelteste Kloster Tibets. Es makiert in einer Zeit den Beginn der buddhistischen Klosterkultur Tibets.
Reiseverlauf: Chengdu  - Lhasa  - Gandan Kloster-  Trekking - Samye-Tsedang - Chengdu-Trekking mit grossartigem Besichtigungsprogramm in Lhasa und  in Tsedang                              
Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking zum Mt. Everest Base Camp (15 Tage)
Mt.Everest - Qomolangma: Qomolangma ist der Hauptgipfel des Himalay-Massivs. Mit einer Hoehe von 8848,13 Metern ist er der hoechste Gipfel der Welt und das Tramziel der Bergsteiger und anderer Touristen der Welt. Qomolangma bedeutet auf tibetisch "Dritte Goettin".  
Reiseverlauf: Chengdu - Lhasa - Gyantse - Shigatse - Sakya - Shegar -Trekking - Rongbuk Kloster - Everest Base Camp - Latse - Shigatse - Lhasa- Chengdu  Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking rund um den heiligen Kailash   (24 Tage)

Die beruehmten Pilgerziele: Kailash und Manasarovar,Der Kailash wird von den Tibetern als dessen geographische Entsprechung in unserer Welt betrachtet. Eine Reise dorthin bedeutet fuer den Glaeubigen daher eine Fahrt in das heilige Zentrum der Welt,eine Begegnung mit dem sich natuerlicherweise manifestierenden Transzendenten, mit der Konkretisierung des Unfassbaren. Jede Umrundung dieses Berg ist fuer den Pilger von unendlich grossen Verdiensten, eine Begegnung mit dem eigenen Selbst in einer Landschaft, die die Unendlichkeit von Raum und Zeit spuerbar werden laesst.

Reiseverlauf: Chengdu-Lhasa-Gyantse-Shigatse-Sakya-Latse-22Daoban-Tsochen-Gertse-Gakyi-Shiquanhe-Tsada-Darchen-Trekking-Darchen-Manasarovarsee-Paryang-Saga-Peigu Tso See-Zhangmu-Kathmandu   Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking vom Kloster Tsurpu bis zum Nam Tso See (15 Tage)
Nam Tso See ist mit einer Hoehe von 4718 Metern von den Buddhisten als "Heiliger See" und "Himmelssee" bezeichnet. 70 km lang und 30 m breit.  Mit seiner faszinierender Landschaft zieht er jaehrlich unzaehlige Touristen und Pilger an. 
Reiseverlauf: Chengdu - Lhasa - Tsurpu - Trekking - Nam Tso - Trekking - Dangxiong - Shigatse - Gyantse - Lhasa - Chengdu

Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking rund um den heiligen See-Nam Tso (12 Tage)
Reiseverlauf: Chengdu - Lhasa - Damxung - Trekking rund um Nam Tso - Lhasa - Chengdu  
Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking in Osttibet - Kham  (18 Tage)
Auf der Reise besuchen Sie nicht nur Pandabaeren in Chengdu,die groesste Buddhafigur in Leshan und einen der vier bekanntesten buddhistischen Berge Chinas-Emei Shan, sondern Sie lernen in Kham die tibetische Kloesterkultur (die Kloester, die Sie besuchen, sind Garze Kloster, Babang Kloster, Zhongsa Kloster, Gangtuo Kloster und Paiyul Kloster.) und das alltaegliche Leben der Tibeter kennen. Kham gehoert zu den geheimnisvollsten und faszinierendsten Regionen ueberhaupt. 
Reiseverlauf: Beijing - Chengdu - Kangding - Garze - Dege - Babang Kloster - Trekking - Paiyul - Garze- Darwo - Danba - Wolong - Chengdu - Beijing

Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Rund um den heiligen Berg-Anyemaqen (22 Tage)

Der heilige Berg Anyemaqen, 6282 m, liegt  hoch ueber dem Qinghai Plateau, im Nordosten von Tibet. Der Berg zieht jaehrlich zahlreiche Pilger und Touristen an. Auf der Reise besuchen Sie noch die beruehmten Kloester Labrang in Xiahe, Longwu Kloster in Tongren und Kumbum bei Xining und auch den schoenen Koko Nor See. Erstklassig ist auch das Besichtigungsprogramm von der Grossen Mauer und der Verbotenen Stadt, des Himmelstempels in Beijing und der weltberuehmten Terrakotta-Armee in Xi'an.

Reiseverlauf: Peking C Xi'an - Lanzhou - Xiahe  - Tongren  - Tongde  - Maqen  - Sanchakou  - Trekking am Anyemaqen C Sanchakou - Maqen  C Guide  - Koko Nor See -Kumbum - Xining- Peking

Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking zum Mt. Minya Gongga (14 Tage)
Minya Gongga ist mit einer Hoehe von 7556 m der hoechste Berg im Westen der Provinz Sichuan und der 11 hoechste Berg der Welt. Absolute Besichtigungspunkte sind Klosterkultur, Nomaden, risieger Gletscher, wunderschoener Glechterpark Hailuo Guo und wechselhafte Landschaften...
Reiseverlauf: Beijing - Chengdu(1N) - Kangding(1N) - Liuba(1N) - Shangmuju(1N) - Trekking(5N) - Kangding(1N) - Hai Luo Gou(Gletscher Park)(2N) - Chengdu - Beijing(1N)  
Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

Trekking zum Berg Meili Xue Shan (19 Tage)
Der Berg Meili Xue Shan, ein schoener, von 8 Gipfeln gekroenter Schneeberg, liegt im Grenzbereich Yunnan/Tibet. Der Kawagabo (Kawa Karpo), sein hoechster Gipfel, zugleich die hoechste Erhebung von Ynnan, ragt 6740 m in den Himmel. In Kham und Amdo werden diese weißen Berge mit Padmasambhava in Zusammenhang gebracht und verehrt, sie sind ein wichtiges Pilgerziel. Auf der Reise besuchen Sie noch die schoenen Staedte Kunming, Dali, Lijiang und Zhongdian, dabei haben Sie Chancen, die Minderheiten Sani, Bai, Naxi und Tibeter kennenzulernen. 

Reiseverlauf: Kunming - Dali - Lijiang - Zhongdian - Deqin - Trekking - Yunling - Deqin - Zhongdian - Kunming

Weitere genauen Infos erhalten Sie bei Anfragen, hier klicken und anfragen

  Copyright © 2001 - 2016  by TIBET-TRIP.net! Inc. Alle Rechte vorbehalten!