TIBET-TRIP. net


tibet reise, tibet reisen, tibetreise, china reise, china reisen Chinareise Tibetreise Nepalreise Chinareisen Tibetreisen 

Home

Angebote

Trekking Tours

Chinareisen

Praktische Infos


-------  " Grosse Kulturreise" -------

Ueberlandfahrt von Yunnan nach Lhasa(Tibet)

Peking - Kunming(2N) - Dali(1N) - Lijiang(2N) - Zhongdian(2N) - Deqin(1N) - Mangkang(1N) - Zuogong - Basu(1N) -„Ranwu¡°-See - Bomi(1N) - Linzhi(1N) - Lhasa(3N) - Chengdu - Shanghai(2N) (18Tage)

Weitere Infos - hier klicken und anfragen


Absolute Hoehepunkte auf der Reise:

¡ì Besuch der Minderheiten in Kunming, Dali und Lijiang

¡ì Besuch des beruehmten "Steinwaldes" bei Kunming

¡ì Besuch der schoenen Altstadt Lijiang und der Tigersprungschlucht

¡ì Ueber das "Dach der Welt" nach Lhasa

¡ì Besuch vom Potala Palast und der beruehmten Kloester Jokhang,Drepung und Sera


Reiseablauf: (F=Fruehstueck, M=Mittagessen, A=Abendessen, N=Nacht)

1.Tag: Ankunft in Peking

         Weiterflug Peking - Kunming                                                     2N im 3*Hotel

Ankunft in Peking, Empfang und Ticketsuebergabe, dann Weiterflug nach Kunming, Haupstadt der Provinz Yunnan. Empfang und Transfer zum Hotel und dann frei.  

2.Tag: Kunming - Steinwald - Kunming                                                                                (F/M)

Ausflug zum beruehmten "Steinwald" (Shilin), 84 km suedoestlich von Kunming entfernt, es ist jetzt das Landschaftsgebiet mit einzigartigem Stil in der Provinz Yunnan. Unterwegs Besuch eines Minderheitsdorf Sani-Dorf.

3.Tag: Flug Kunming - Dali                                                                  1N im 2*Hotel            (F/M)

In der Frueh Tranfer zum Flughafen, Flug nach Dali (40 Minuten Flug), Empfang und Transfer zum Hotel. Zunaechst Bummeln in der Altstadt Dali. Die hohen und steilen Tuerme, die Altertuermer, die ruhigen Strassen, kleinen und feinen Hoefe, alle sind von klassischer Schoenheit, so still und fein. Danach Besuch des bereits im 9. Jh. errichteten imposanten und praechtigen Drei-Pagoden-Tempels(San Ta Si) am Stadtrand von Dali. Nachmittags  Bootsfahrt auf dem schoenen Erhai-See mit einer Flaeche von 250 Quadratkilometern.                                                                  (Drei-Pagoden-Tempel)

4.Tag: Dali - Lijiang                                                                             2N im 4*Hotel          (F/M)

Nach dem Fruehstueck verlassen Sie Dali und fahren nach Lijiang, 200 km, ca.4 Stunden Fahrt. Unterwegs besuchen Sie das groesste Dorf der Bai-Nationalitaet „Zhou Cheng¡°, das ca.23 Kilometer von Dali entfernt ist. Da besuchen Sie auch einen Bauernmarkt. Am Nachmittag bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt von Lijiang. In der schoenen Altstadt, 1998 von UNESCO in die ¡°Liste der Weltkulturerbet¡± aufgenommen, stehen Holzhaeuser, die teils aelter als 200 Jahre sind. In den malerischen Gassen finden Sie ein wahres Bilderbuch-China. In der Altstadt Lijiang gibt es viele schoene kleine Bars und Lokals,wo Sie trinken und essen.

5.Tag: Lijiang                                                                                                                      (F/M)

Vormittags Ausflug zum Schneeberg des Jadedrachen mit der Hoehe von 5.596 m. Nachmittags Besuch vom „Teich des Schwarzen Drachens" in Lijiang. Abends besuchen Sie ein Konzert mit der traditionellen Naxi-Musik(Dongba-Musik).

6.Tag: Lijiang - Zhongdian                                                                 2N im 3* Hotel           (F/M/A)

Nach dem Fruehstueck setzen Ihre Reise nach Tibet fort und kommen zum laengsten Fluss Chinas, dem Yangtse(6380 km), der in seinem Oberlauf Jinsha Jiang (Goldsandfluss) genannt wird. Besonders beeindruckend wirkt das Durchbruchstal,die 15 km lange Tigersprungschlucht(Hu Tiao Xia). Nachmittags treffen wir in der Stadt Zhongdian ein(heute wurde Zhongdian Kreisstadt Shangri-La umbenannt.), der Hauptstadt des autonmen Bezirks der Zang-Nationalitaet Diqing, ca.200 km von Lijiang entfernt, 3200 m.

7.Tag: Zhongdian                                                                                                                 (F/M/A)

Nun befinden Sie sich nahe der tibetischen Grenze. Zunaechst besuchen Sie heuten das vor 300 Jahren vom fuenften Dalai Lama gegruendete „Songzanlin¡°-Kloster. Nachmittags wandern Sie zum abgelegenen Tempel Dabao Si. Abends besuchen Sie eine tibetische Familie.

8.Tag: Zhongdian - Deqin                                                                   1N im 2*Hotel            (F/M/A)

Heute fahren Sie weiter nach Deqin, 190km.Unterwegs besuchen Sie das „Dongzhulin¡°-Kloster.

9.Tag: Deqin - Mangkang                                       1N im einfachen Gaestehaus     (F/M/A)

Nach dem Fruehstueck Weiterfahrt nach Mangkang, ca.230 km.Die Kleinstadt Yanjing unterwegs ist die erste tibetische Stadt, die Sie auf der Reise sehen.

10.Tag: Mangkang - Basu                                             1N im einfachen Gaestehaus        (F/M/A)

Heute fahren Sie ueber  den „Lawu¡°-Pass (4.700 m), den „Dongdala¡°-Pass (5.008 m) und den „Yela¡°-Pass (4.740 m) nach Basu, 360 km. Die Strecke von Mangkang nach Zuogong ist landschaftlich reizvoll.

11.Tag: Basu - Ranwu-See ¨C Bomi                                1N im einfachen Gaestehaus        (F/M/A)

In 2 Stunden erreichen Sie Ranwu See, 90km, der mit einer Flaeche von 22 Quadratkilimeter durch seine Lage und sein kristallklares Wasser fasziniert. Es lohnt sich, am See zu wandern, danach Weiterfahrt nach Bomi,127 km, 3 Stunden. Wegen der wunderschoenen und wechselhaften Landschaften wird dieses Gebiet als „tibetische Schweiz¡° bezeichnet.

12.Tag: Bomi - Linzhi                                                            1N im einfachen Hotel        (F/M/A)

Weiterfahrt nach Linzhi, ca.220km, ca.8 Stunden. Heute passen Sie den Pass Seji-La,4720, am Pass bekommen Sie einen Ueberblick auf den Berg „Nanjiabawa¡° (7.782 m).

13.Tag: Linzhi - Lhasa                                                                  3N im 3* Hotel             (F/M/A)    

Nach dem Fruehstueck fahren Sie nach Lhasa, dem heiligsten Ziel der Reise, 540 km. Unterwegs Fotopause am schoenen Ba Song Tso See. Am Spaetabend erreichen Sie Lhasa, wo Sie sich nach langer Fahrt gut erholen koennen.

14.Tag: Lhasa                                                                                                                    (F/M/A)

Vormittags Besuch Potala. Der Potala, ein praechtigeres und angemesseneres Bauwerk hatte sich schwerlich als Residenz der Dalai Lamas bauen lassen. Er war der Winterresidenz des Dalai Lama. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie das Jokhang-Kloster, das bildet das hoechste Ziel der Pilgerreise jedes lamaistischen Buddhisten. Zum Schluss bummeln Sie auf dem alten Barkor-Freimarkt, der Jokhang umgibt.

15.Tag: Lhasa                                                                                                                    (F/M/A)

Vormittags Besuch von Drepung >Reisehaufen<, das 1416 von dem Tsongkhapa-Schueler Jamyang Choeje (1379-1449) gegruendet wurde. Nachmittags Besuch von Sera-<Windrose>. Drepung und Sera gehoeren zu den sehchs Meister-Kloestern der Gelukpa und zu den drei Klosteruniversitaeten der Gelupa (Sera, Drepung und Gandan).

16.Tag: Flug Lhasa-Chengdu-Shanghai                                           2N im 3* Hotel          (F/M/A)

In der Frueh Transfer zum Flughafen Flug nach Chengdu und dann Weiterflug nach Shanghai. Empfang und Transfer zum Hotel und individuelle Programmgestaltung in Shanghai. 

17.Tag: Shanghai                                                                                                            (F)

Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfuegung.

18.Tag: Abflug von Shanghai                                                                                           (F)  

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Rueckflug nach Hause.

Ende der Reise!

Reisepreis bei Unterbringung im Doppelzimmer:                Bitte anfragen!!!


Unsere Leistungen:

1. Hotel-und Gaestehaeuseruebernachtugen im Doppelzimmer mit Fruehstueck

2. Alle Transfers, Besichtigungs- und Ueberlandfahrten

3. Reisefuehrer waehrend der gesamten Reise

4. Eintrittegelder

5. Einreisegenehmigung fuer Tibetreise

6. Pension auf der Reise (Sieh das Programm:F=Fruehstueck, M=Mittagessen und A=Abendessen

7. Innerchinesische Fluege: Peking - Kunming, Lhasa - Chengdu - Shanghai

Im Preis nicht inbegriffen:

1.Hinflug nach Peking, Rueckflug nach Europa

2.Chinavisum

3.Schlafsack (Unterbringung in Gaestehaeusern ist Schlafsack noetig)

4.Flughafengebuehren

5.Trinkgelder fuer Reisefuehrer und Fahrer

6.Persoenliche Ausgaben

7.Fehlende Mahlzeiten

Aenderung vorbehalten!

Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse kann es zu Programm- bzw. Routenaenderungen fuehren. Solche Aenderungen

muessen akzeptiert werden.  

Copyright © 2001 - 2005 by TIBET-TRIP.NET ! Inc. Alle Rechte vorbehalten!